HypnoCoaching

HypnoCoaching, wie funktioniert das?

HypnoCoaching ist eine, wenn nicht die, effektivste Methode für Veränderungen. WARUM..? Weil Du deinem Unterbewusstsein, auf eine ansonsten nicht mögliche Art und Weise, den Befehl erteilen lässt, sich der Aufgabe zu widmen. Im Gegensatz zu allen bewussten Entscheidungen und damit verbundenen Aufforderungen kann es hier nicht nichts tun.

Beispiel: Du willst aufhören mit dem Trinken von Milch, weil es Dir nicht gut tut. Du bemerkst dies zwar, aber Du liebst Milch, trinkst jede Woche 4-5 Liter. Immer wieder hast Du dir gesagt, dass das aufhören muss. Du ärgerst dich eigentlich auch sehr darüber aber dennoch kaufst und trinkst Du weiter Milch. Du gehst zum Arzt und der erklärt Dir, dass die Milch für Deinen Stoffwechsel nicht gut ist und Du solltest vermeiden weiter Milch zu trinken. Klappt aber trotzdem nicht. Immer wieder trinkst Du ein großes Glas, dieser wunderbaren und kalten, Milch. Manchmal einfach so, manchmal vor dem schlafen gehen wie in Deiner Kindheit, manchmal zu einer Mahlzeit.

Nach der Hypnose trinkst Du keine Milch mehr

Beim HypnoCoaching – Vorgespräch erfahre ich also, dass Dein Ziel ist, keine Milch mehr zu trinken. Sie darf nicht eklig werden aber dieser Wunsch sie zu trinken, muss weg sein und dieser besondere Moment, dieses besondere Gefühl beim trinken, ebenfalls. Wir haben ergründet, dass Du es in Deiner Kindheit liebtest, vor dem in Bett gehen und dieses Gefühl brauchst Du heute nicht mehr. OKAY…

Mit diesen Informationen und nach Aufklärung des Vorganges, bekommst Du eine klassische Hypnose, mit der Anweisung Milch zukünftig zu vermeiden, weil Du keinen Bedarf danach hast. Hinterher, also nach der Hypnose, trinkst Du keine Milch mehr, weil Dein Unterbewusstsein weiß, es gibt keinen Bedarf und Milch tut Dir ja auch nicht gut. Nichts anderes passiert, Geruch, Aussehen und die Anwesenheit von Milch im Kühlschrank, ist Dir egal.

Warum aber klappt das nach nur einer Hypnose und trotz all der vielen Gründe, dem Arztbesuch und dem wirklichen Willen auf Milch zu verzichten, klappte es vorher nicht, Monate lang nicht?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach…

Unser Verstand kann nur eine Sache zur Zeit erledigen

Der Verstand ist also der Teil von dir, der immer bei Dir ist und Deine Wünsche, Worte und inneren Dialoge mit Dir führt, kann nur 5-10% all Deiner Handlungen steuern. Dein Bewusstsein (Verstand) kann aber auch immer nur eine Sache gleichzeitig erledigen. Ja, richtig! egal ob Mann oder Frau. Dein Bewusstsein erledigt nur eine Sache nach der anderen, Bewusst vollständig.

Ja, klar. Ich weiss was Du jetzt denkst… Ich kann rauchen, trinken und lesen gleichzeitig oder ich kann telefonieren, TV schauen und trinken gleichzeitig… ich kann lesen und sprechen gleichzeitig… Wirklich? Passiert das überlappend und in den identischen Millisekunden genau gleichzeitig? ‘NEIN´! Es passiert mit kleinsten feinen Unterbrechungen, die wir manchmal nicht wirklich wahrnehmen weil unser Organismus wirklich schnell umschauen kann. Außerdem gibt es Handlungen die wir nicht bewusst ausüben während wir anderes bewusst machen. Dadurch gibt es auch echte Überschneidungen von Handlungen. Wenn Du trinkst, so ganz nebenbei, dann ist das ein Grundbedürfnis, dass Dein Unterbewusstsein gerade für Dich regelt. Darum wundert man sich manchmal über die leere Tasse, das leere Glas. Man hat es “unbewusst” getrunken und nicht bewusst. Das ist ein kleiner aber sehr wichtiger Unterschied.

Wenn Du also keine Milch mehr trinken möchtest musst Du eigentlich, wenn es bewusst passieren soll, immer wieder und bei jedem Gedanken an Milch, die komplette Geschichte hören, warum Du darauf verzichten willst (musst) und dann musst Du die bewusste Entscheidung treffen, jetzt keine Milch zu trinken. Erst wenn dieses viele viele (hunderte) Male geschehen ist geht das langsam über, in Dein Unterbewusstsein. Das bedeutet viele Wochen oder Monate, jeden Tag und jede Stunde eisernes und diszipliniertes bewusstes Denken und Handeln.

Das schaffen nur wenige Menschen. Viele nur wenn sie eine extrem emotionale Situation damit verbinden können. Das kann eine Schreckensnachricht aber auch eine sehr sehr positive Nachricht sein.

Dein Unterbewusstsein regelt bis zu 10.000 Dinge gleichzeitig

Das HypnoCoaching arbeitet aber mit Deinem Unterbewusstsein. Das ist für 90-95% all Deiner Handlungen zuständig und kann bis zu (schätzungsweise) 10.000 Dinge gleichzeitig erledigen, ohne jeglichen Zeitverlust bei den einzelnen Dingen.

Es steuert unsere Atmung, Verdauung, Stoffwechsel, Umwandlung der Nahrung in Nährstoffe und Abfall, zieht Flüssigkeiten aus selbiger und liefert die Nährstoffe, Mineralien etc. immer zeitnah an die Bedarf angemeldeten Organe, Zellen, etc. Es steuert selbstständig die Körperflüssigkeiten wie Blutkreislauf, Lymphflüssigkeitsbedarf und Zellstruktur, regelt die Umwandlung von Fett in Energie oder umgekehrt, auch gleichzeitig, lässt uns Sehen, Fühlen, Hören, Riechen und Schmecken und das so ganz nebenbei und in jeder Millisekunde.

Außerdem regelt es noch Klarheit und unser Gleichgewichtssinn sorgt für den aufrechten Gang auch wenn Du in gerade vergiftest oder ihn verwöhnst. Ganz nebenbei kann es auch, wenn Du den entsprechenden Befehl gegeben hast oder eine entsprechende langwierige Konditionierung durchgestanden ist, deinen Bedarf an Milch kontrollieren und die geforderte Entscheidung umsetzen.

Zwei Dinge und los geht’s

Viele meiner Klienten kommen erst zu mir, nachdem sie alles andere versucht haben. Sie sind oft verzweifelt und haben oft schon Jahrelang mit ihren Veränderungswünschen gekämpft. Ich höre immer wieder Sätze wie; “Ich habe eigentlich schon aufgegeben aber diesen einen letzten Versuch, den möchte ich nun doch noch mal ausprobieren.” Dann kläre ich auf über den Unterschied zwischen einem Versuch etwas zu tun und der Umsetzung nach einer Handlungsaufforderung..

Hier gibt es oft Kommunikationsprobleme in unseren Selbstgesprächen. Denn man kann Versuchen einen Wandschrank aus einem Zimmer zu tragen oder man tut es. Der Wandschrank ist sehr groß und jemand der es versuchen will steht wie Ochs vorm Berg und bewegt den Wandschrank keinen Millimeter. Derjenige aber der die Entscheidung in sich trägt und eine Lösung für den großen Wandschrank erkennt, nimmt ihn auseinander nachdem er ihn geleert hat und trägt ihn in kleinen handlichen Teilen raus. Klingt simpel und genau so ist ein HypnoCoaching. Während der Verstand noch über das Problem nachdenkt. (keine Milch mehr) übernimmt das Unterbewusstsein die Führung und regelt die Herausforderung auf angenehme Art. (Gefühl ist gut wenn keine Milch getrunken wird, Bedürfnis Milch zu trinken entsteht nicht mehr, Milch ist einem nun egal).

Du bringst neben Deinem Veränderungswunsch zwei Dinge mit zur Session. Deinen 100%igen Willen zur Veränderung und die Bereitschaft anzunehmen was ich hypnotisch mit Dir arbeite, nachdem wir alles besprochen haben und Du aufgeklärt wurdest über Inhalt und Ablauf. Das war’s. Egal wie unwahrscheinlich es Dir vorkommen mag, HypnoCoaching hilft..!

            „Wenn etwas unmöglich ist, machen wir es mit Hypnose.“

(Dr. Richard Bandler)
HypnoCoaching hilft auch, wo alles andere versagt.

Als Hypnotiseur verfolge ich, unter anderem, den Ansatz der Hypnose nach Milton Eriksson. Er hatte sich schon zu Lebzeiten den Ruf des Meisters der Hypnose erworben. Er betonte in seinem Ansatz die Individualität für jeden einzelnen Klienten. Es gab keinerlei Einschränkungen in Themen oder Problemen. Keinerlei Bewertungen durch den Dienstleister, denn ich arbeite FÜR DICH und da ist meine Meinung überhaupt nicht gefragt. Mein Wissen und Können ja, meine Meinung NEIN.

In der Hypnose nach Erickson wird das Unbewusste als unerschöpfliche Ressource zur kreativen Selbstheilung gesehen. Als Ressource für ein gesundes und glückliches Leben. Die begrenzten Denkmuster des Bewusstseins wird durch die Integration der Kräfte des Unbewussten erweitert, was zur Heilung, zur gewünschten Veränderung führt.

Selbstverständlich kann und darf ich keinerlei Garantie, Versprechen oder Heilversprechen geben. Das dürfen Heilpraktiker, Heiler, Therapeuten und Ärzte auch nicht. Ich berichte nur über Erfolge und nutze meine Erfahrungen um Dich zu unterstützen Deine Ressourcen zu erkennen und zu nutzen, Dein Immunsystem zu stabilisieren und oder Deine Selbstheilung zu stärken. Meine Tätigkeit ersetzt keine ärztliche Untersuchung oder Diagnose. Kläre also immer alles medizinisch ab bevor Du zu mir kommst. Ich erinner Dich aber auch daran bei unseren kostenlosen Vorgesprächen.

Empirisch belegt ist die Wirksamkeit durch medizinische Studien

Erfreulich ist, dass die Hypnose und eben das HypnoCoaching auch dann helfen kann, wenn andere Therapieformen und die Schulmedizin versagt haben.

Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.“

(James Braid, Arzt)

Schon vielen Menschen haben Hypnose und HypnoCoaching geholfen, empirisch belegt ist die Wirksamkeit durch medizinische Studien, für viele Anwendungsgebiete:

Schon vielen Menschen haben Hypnose und HypnoCoaching geholfen, empirisch belegt ist die Wirksamkeit durch medizinische Studien. 
Auf diesem Bild wird dargestellt, dass die überwiegende Mehrheit (93%) der Befragten einer Studie, nach nur 6 Stunden Hypnose, sehr zufrieden mit dem Ergebnis waren.

*(Quelle: Alfred A. Barrios, PhD, in Psychotherapy Magazine, v7n1 , and in Psychotherapy: Theory, Research, and Practice, Spring 1970)

Zum mutig sein gehört Mut

Mut – Stärke – Kraft – Energie

…nicht nur Größe!

Du brauchst HEUTE oder besser gesagt “JETZT”, Mut – Stärke – Kraft – Energie. Und weil es Dir gerade schwerfällt, Dich Deinen Ängsten, negativen Lebenserfahrungen oder Unsicherheiten entgegenzustellen die Dich blockieren, erbittest Du Unterstützung. Unterstützung zum Beispiel bei Facebook, innerhalb Deiner Community. Also bei Deinen Facebook-Freunden.

Die Einen fühlen was in Dir vorgeht oder kennen ähnliche Situationen und bestärken Dich, einfach, herzlich, direkt…. Sie senden nicht nur Grüße. Nein sie senden liebevolle Worte und somit eine Energie der Liebe und Unterstützung.

Doch eh Du diese so richtig wahrnehmen und aufsaugen kannst, kommen die Bedenkenträger. Die “alles in Fragesteller” und gefolgt werden sie von den “grundsätzlich alles Schlechtmachern”.  Dann noch ein paar “habe ich auch erlebt meine Geschichte muss ich hier Erzählen – Menschen. Selbstverständlich auch die “Stell Dich nicht so an – Kandidaten melden sich zu Wort. Also alles Energievampire auf Deiner Timeline…

Angesehen, aber auch misstrauisch beäugt…

Du äußerst also Schwäche und wünscht gehalten oder gar von Deinem Umfeld getragen zu werden. Statt dessen wirst Du von einigen subtil verhöhnt. Und auf 5 die Dich versehen kommen mindestens 2-3 die es nicht verstehen wollen.

Wenn Du also beispielsweise eine schwere Krankheit hattest, einen Unfall oder Schicksalsschläge irgendeiner Art und diese durchgestanden ist. Du daraus gewachsen und stark geworden bist. So stark, dass Du anderen Menschen hilfst ihre Stärke zu entdecken und zu nutzen. Weil Du vieles gelernt hast in dieser Zeit, bei den Abläufen und in Deinen Erkenntnissen. Dann bist Du angesehen…. wirst aber auch misstrauisch beäugt.

Irgendwann kommt dann, nach überstandener Krebserkrankung zum Beispiel, eine Nachsorgeuntersuchung. Aufgrund oben bezeichneter Gründe zeigst Du offen Deinen Schwachpunkt, ich empfinde Dich nun als unglaublich Mutig u. stark. Jedoch es gibt nun eben auch diejenigen, welche auf nichts anderes warteten. Und sie haben zig negative Beispiele parat, um Deine Unsicherheiten zu füttern… Sie rauben Dir damit Deine Energie und das macht Deinen Mut klein…

Ihre negativen Beispiele und der aufflammende Zynische Sarkasmus verletzt. Die Bilder in den Kommentaren steigert sich Deine Erinnerung. Durch all diese negativen Suggestionen könnte es für Dich schwerer werden…

ABER

Dein Herz ist rein…
Lache darüber und gewinne daraus ebenfalls neue Energie und daraus wiederum Deine NEUE Kraft…
Du hast jetzt, durch Deinen mutigen Weg, Neider enttarnt. Du hast dank Deiner unglaublichen Stärke, ihre Schwächen offenbart.

BRAVO, Du bist Mutig, offen und stark.

Bleib Dir treu und sei Du selbst…
Du hast alles richtig gemacht und wirst auch zukünftig beschützt sein auf Deinem Weg.

Wer so MUTIG, so OFFEN und STARK ist, bleibt auch zukünftig ein wundervolles VORBILD für andere Menschen. Es gibt so viele die ähnliches erlebten, mal weniger schlimm mal schlimmeres. All diejenigen die noch nicht so mutig sind, die sich noch nicht trauen sich offen zu zeigen. So viele Seelen die die Kraft noch nicht aufbringen können sich zu zeigen und über ihre “Verletzlichkeit” zu kommunizieren… Für diese Menschen bist Du, in genau diesem Moment, ein HELD.

Für all die Neider, die Verstimmten und Zyniker, bist Du ein Spiegel. Sie trauen sich nicht und sie haben keinen Schimmer, wie Du es schaffst so mutig zu sein, Dich hier zu offenbaren. Ja es gibt auch schlimme Menschen darunter. Na und..? Lösche sie aus Deiner Community, denn sie sind es vielleicht nicht wert. Du kannst sie aber auch in. einem späteren Post auf ihren Schmerz hinweisen und anbieten sie in ihren Mut zu begleiten.

Wichtig ist nur eins, in diesem Augenblick.

Vergiss niemals….

Du darfst es niemals vergessen… Du bist wunderbar und einzigartig, lebst Deine Kraft und besitzt etwas, dass Dir niemand nehmen kann. DEINEN CHARAKTER, DEINE GESCHICHTE…!!!

Bleibe Dir Treu und bleibe Lebensmutig, LEBE Deinen Weg , LIEBE Dich und…

…Lächel als gäbe es kein Morgen!      

Freue Dich weiter…

Wie versprochen entsteht hier etwas NEUES…

Ich habe alles Rechtliche abgeschlossen und meine ersten Beiträge jetzt öffentlich geschaltet. Auch einige meiner Seiten sind freigeschaltet und so kannst Du schon freudig erste Erfahrungen und Informationen abrufen.

Bei einzelnen Themenbereichen erscheinen in den kommenden Tagen und Wochen weitere Seiten und Informationen, aber auch Tabellen um zu schauen was ich für Dich und Dein Thema tun kann. Bitte gib mir etwas Zeit Dir eine Seite zu bauen die wirklich schön ist und auch die verlinkungen mit sich bringt die es Dir einfacher machen Dich zurecht zu finden…

Wenn Du aber JETZT eine Antwort suchst, eine Informatio0n DRINGEND benötigst dann gibt es einen unkomplizierten und schnellen Weg… RUF MICH AN 0172 406 77 67 und ich bin dran um Dir Diene fragen zu beantworten. Bist Du nicht in Deutschland, sende mir eine Mail über das Kontaktformular und ich melde mich zeitnah bei Dir…

Auf dem Bild wird die Effizienz der Hypnose, wie sie bei Studien in den USA festgestellt wurde, dargestellt. Inhaltlicher Text...
Psychoanalyse = 28% Verbesserung / Genesung nach Durchschnittlich 600 TherapieStunden.

Verhaltenstherapie = 72%
Verbesserung / Genesung nach Durchschnittlich 22 TherapieStunden.

Hypnose = 93% 
Verbesserung / Genesung nach Durchschnittlich 6 TherapieStunden.