Hypnose, Themenbereiche

Hypnose, Themenbereiche

Hypnose, Themenbereiche

Hypnose ist ein weit gefächertes Werkzeug der medizinischen und therapeutischen Tätigkeit. Auch innerhalb der Hypnose gibt es Themenbereiche bei denen wir unterschiedlichste Varianten und Möglichkeiten nutzen. Bei diesen unterschiedlichsten Themen aber eben auch bei den verschiedensten Charakteren, werden Techniken unterschiedlichster Art eingesetzt. Lassen wir mal die Showhypnose vollkommen außen vor, bei dieser kleinen Auflistung. So ergeben sich wunderbare Wege der Unterstützung und viele Möglichkeiten mit definitiven Verbesserungen, bei den folgenden Themenbereichen.

Selbstverständlich gibt es keinerlei Garantie. Auch darf hier kein Heilversprechen abgegeben werden. Das dürfen übrigens auch nicht die Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker, Heiler oder sonstwelche medizinisch arbeitenden Menschen, egal ob sie studiert, promoviert oder “nur” ein Wochenendseminar besucht haben.

Die Natur hat uns ausgestattet

Du allein bist in der Lage, Deinen Körper, Geist und Deine Seele, zu heilen. Alle oben Genannten können Dich ausschließlich dabei unterstützen und mit mehr oder weniger starken “Werkzeugen” – Techniken oder Hilfsmitteln dazu beitragen, dein Immunsystem zu stärken und oder deine Selbstheilung zu optimieren.

Die Natur hat uns ausgestattet mit diesem wundervollen Körper und seinem Geist, nicht fehlerlos und nicht perfekt, was ihn so wunderbar macht. Nutze also die Möglichkeiten und pflege ihn gut. Bitte lasse Dich nicht abhaltend für Diagnosen und ärztlichen Rat, Vertreter der Schulmedizin deines Vertrauens aufzusuchen. Um evtl. akute Schmerzen abzuklären und oder bei gravierenden Krankheiten, körperlicher und geistiger Form, ihre Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Anwendungs- Themenbereiche

Zu den wissenschaftlich anerkannten und medizinisch wertvollen Anwendungsbereichen gehören sehr viele … u.a.  Themen wie….

  • Allergien (sämtliche)
  • Allgemeine Angst
  • Anästhesie (für Operationen, Teil- oder ganzkörperlich)
  • Angstzustände (sämtliche)
  • Angst- Panikattacken
  • Asthma
  • Autoimunerkrankung (sämtliche)
  • Auffinden vermisster Gegenstände
  • Beziehungsprobleme
  • Bestimmte Angst
  • Betäubung (einzelner Bereiche oder ganzkörperlich)
  • Betreuung Angehöriger Schwerkranker / Unfallopfer
  • Bettnässen
  • Blutdruckregulierung
  • Chemotherapie (Minderung der Nebenwirkungen)
  • Depressionen (oft als Diagnose getroffen bei Schlafstörungen in Verbindung mit Ängsten und Alltagsbeschwerden)
  • Eifersucht
  • Einnässen
  • Entspannung von Körper (muskulär und innerlich), Geist + Seele
  • Essstörungen
  • Fingernägel kauen
  • Flugangst
  • Geburtsvorbereitung
  • Gewichtskontrolle (Ab- oder Zunahme)
  • Höhenangst
  • Juckreiz (chronischer oder aufgrund bestimmter Erkrankungen)
  • Kinderhypnose 
  • Kreislaufregelung
  • Konzentrationssteigerung
  • Krebs (Immunsystemstärkung, Verringerung Übelkeit, Steigerung Selbstheilung)
  • Lampenfieber
  • Leistungssteigerung, körperlich + geistig
  • Lymphfluss
  • Mentaltraining
  • Migräne
  • Muskelentspannung
  • Neurodermitis
  • Nichtraucher
  • Phobien aller Art
  • Phobische Störung (Phobien… es gibt 650 anerkannte)
  • Prüfungsangst
  • Rauchentwöhnung
  • Reinkarnationen (Rückführung in vorherige Leben)
  • Rheuma (Weichteil- und Gelenke)
  • Rückenbeschwerden (Verspannungen jeglicher Art)
  • Rückführungen (innerhalb des aktuellen Lebens)
  • Seelenclearing bzw. Seelenreinigung
  • Schlafstörungen (sämtliche)
  • Schmerz (allen außer sog. akuten)
  • Schmerzkontrolle (bei Allgemeinen, bei chronischen + Phantomschmerz)
  • Schuppenflechte
  • Sporthypnose (Motivation, Muskelaufbau)
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Sterbebegleitung (Sterbende + Angehörige)
  • Stressabbau
  • Time Line (spezielle Arbeit im Bereich visueller VergangenheitsArbeit)
  • Trauerbewältigung (jeder Art)
  • Traum- Fantasiereisen
  • Trennungsschmerz
  • Unterstützung von Heilprozessen (Krebs, chronische Erkrankungen)
  • Zähneknirschen
  • Zwangsstörung (sämtliche)
  • Über 100 Themenbereiche sind wissenschaftlich anerkannt und innerhalb dieser Bereiche gibt es viele hundert Themen.
Medikamenteneinnahme reduzieren

Hypnose wird auch erfolgreich in der Krebsbehandlung (Psychoonkologie) eingesetzt, u.a. um Ängste und Schmerzen oder Nebenwirkungen der Chemotherapie (Übelkeit) zu reduzieren. Um den Angehörigen zu helfen mit der Situation besser klar zu kommen und so den Patienten besser unterstützen zu können und… zu guter Letzt, auch zur Begleitung von sterbenden Patienten und ihren Angehörigen.

Schmerzen, etwa bei der Geburt, bei chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriffen aber auch nach einem solchen, kann mit Hypnose wirksam kontrolliert werden. Es hilft dadurch, eine Medikamenteneinnahme zu reduzieren und die Selbstheilung zu stärken. Der Heilprozess läuft störfreier und leichter, da eine zusätzliche Entgiftung NICHT stattfinden muss.

Zum mutig sein gehört Mut

Mut – Stärke – Kraft – Energie

…nicht nur Größe!

Du brauchst HEUTE oder besser gesagt “JETZT”, Mut – Stärke – Kraft – Energie. Und weil es Dir gerade schwerfällt, Dich Deinen Ängsten, negativen Lebenserfahrungen oder Unsicherheiten entgegenzustellen die Dich blockieren, erbittest Du Unterstützung. Unterstützung zum Beispiel bei Facebook, innerhalb Deiner Community. Also bei Deinen Facebook-Freunden.

Die Einen fühlen was in Dir vorgeht oder kennen ähnliche Situationen und bestärken Dich, einfach, herzlich, direkt…. Sie senden nicht nur Grüße. Nein sie senden liebevolle Worte und somit eine Energie der Liebe und Unterstützung.

Doch eh Du diese so richtig wahrnehmen und aufsaugen kannst, kommen die Bedenkenträger. Die “alles in Fragesteller” und gefolgt werden sie von den “grundsätzlich alles Schlechtmachern”.  Dann noch ein paar “habe ich auch erlebt meine Geschichte muss ich hier Erzählen – Menschen. Selbstverständlich auch die “Stell Dich nicht so an – Kandidaten melden sich zu Wort. Also alles Energievampire auf Deiner Timeline…

Angesehen, aber auch misstrauisch beäugt…

Du äußerst also Schwäche und wünscht gehalten oder gar von Deinem Umfeld getragen zu werden. Statt dessen wirst Du von einigen subtil verhöhnt. Und auf 5 die Dich versehen kommen mindestens 2-3 die es nicht verstehen wollen.

Wenn Du also beispielsweise eine schwere Krankheit hattest, einen Unfall oder Schicksalsschläge irgendeiner Art und diese durchgestanden ist. Du daraus gewachsen und stark geworden bist. So stark, dass Du anderen Menschen hilfst ihre Stärke zu entdecken und zu nutzen. Weil Du vieles gelernt hast in dieser Zeit, bei den Abläufen und in Deinen Erkenntnissen. Dann bist Du angesehen…. wirst aber auch misstrauisch beäugt.

Irgendwann kommt dann, nach überstandener Krebserkrankung zum Beispiel, eine Nachsorgeuntersuchung. Aufgrund oben bezeichneter Gründe zeigst Du offen Deinen Schwachpunkt, ich empfinde Dich nun als unglaublich Mutig u. stark. Jedoch es gibt nun eben auch diejenigen, welche auf nichts anderes warteten. Und sie haben zig negative Beispiele parat, um Deine Unsicherheiten zu füttern… Sie rauben Dir damit Deine Energie und das macht Deinen Mut klein…

Ihre negativen Beispiele und der aufflammende Zynische Sarkasmus verletzt. Die Bilder in den Kommentaren steigert sich Deine Erinnerung. Durch all diese negativen Suggestionen könnte es für Dich schwerer werden…

ABER

Dein Herz ist rein…
Lache darüber und gewinne daraus ebenfalls neue Energie und daraus wiederum Deine NEUE Kraft…
Du hast jetzt, durch Deinen mutigen Weg, Neider enttarnt. Du hast dank Deiner unglaublichen Stärke, ihre Schwächen offenbart.

BRAVO, Du bist Mutig, offen und stark.

Bleib Dir treu und sei Du selbst…
Du hast alles richtig gemacht und wirst auch zukünftig beschützt sein auf Deinem Weg.

Wer so MUTIG, so OFFEN und STARK ist, bleibt auch zukünftig ein wundervolles VORBILD für andere Menschen. Es gibt so viele die ähnliches erlebten, mal weniger schlimm mal schlimmeres. All diejenigen die noch nicht so mutig sind, die sich noch nicht trauen sich offen zu zeigen. So viele Seelen die die Kraft noch nicht aufbringen können sich zu zeigen und über ihre “Verletzlichkeit” zu kommunizieren… Für diese Menschen bist Du, in genau diesem Moment, ein HELD.

Für all die Neider, die Verstimmten und Zyniker, bist Du ein Spiegel. Sie trauen sich nicht und sie haben keinen Schimmer, wie Du es schaffst so mutig zu sein, Dich hier zu offenbaren. Ja es gibt auch schlimme Menschen darunter. Na und..? Lösche sie aus Deiner Community, denn sie sind es vielleicht nicht wert. Du kannst sie aber auch in. einem späteren Post auf ihren Schmerz hinweisen und anbieten sie in ihren Mut zu begleiten.

Wichtig ist nur eins, in diesem Augenblick.

Vergiss niemals….

Du darfst es niemals vergessen… Du bist wunderbar und einzigartig, lebst Deine Kraft und besitzt etwas, dass Dir niemand nehmen kann. DEINEN CHARAKTER, DEINE GESCHICHTE…!!!

Bleibe Dir Treu und bleibe Lebensmutig, LEBE Deinen Weg , LIEBE Dich und…

…Lächel als gäbe es kein Morgen!      

Freue Dich weiter…

Wie versprochen entsteht hier etwas NEUES…

Ich habe alles Rechtliche abgeschlossen und meine ersten Beiträge jetzt öffentlich geschaltet. Auch einige meiner Seiten sind freigeschaltet und so kannst Du schon freudig erste Erfahrungen und Informationen abrufen.

Bei einzelnen Themenbereichen erscheinen in den kommenden Tagen und Wochen weitere Seiten und Informationen, aber auch Tabellen um zu schauen was ich für Dich und Dein Thema tun kann. Bitte gib mir etwas Zeit Dir eine Seite zu bauen die wirklich schön ist und auch die verlinkungen mit sich bringt die es Dir einfacher machen Dich zurecht zu finden…

Wenn Du aber JETZT eine Antwort suchst, eine Informatio0n DRINGEND benötigst dann gibt es einen unkomplizierten und schnellen Weg… RUF MICH AN 0172 406 77 67 und ich bin dran um Dir Diene fragen zu beantworten. Bist Du nicht in Deutschland, sende mir eine Mail über das Kontaktformular und ich melde mich zeitnah bei Dir…

Auf dem Bild wird die Effizienz der Hypnose, wie sie bei Studien in den USA festgestellt wurde, dargestellt. Inhaltlicher Text...
Psychoanalyse = 28% Verbesserung / Genesung nach Durchschnittlich 600 TherapieStunden.

Verhaltenstherapie = 72%
Verbesserung / Genesung nach Durchschnittlich 22 TherapieStunden.

Hypnose = 93% 
Verbesserung / Genesung nach Durchschnittlich 6 TherapieStunden.